"Alles Marille 2014":

2014 findet "Alles Marille am 11. und 12. Juli 2014" statt!!!

 

 

ALLES MARILLE 2014

in der Kremser Altstadt

 

Eine Veranstaltung der Kremser Kaufmannschaft

und der Kremser Kaufleute

Freitag, 11. Juli und Samstag, 12. Juli 2014

täglich ab 10.00 Uhr

 

 

Alles Marille, das Genuss- und Kulturfest in der Kremser Altstadt, veranstaltet von der Kremser Kaufmannschaft und den Kremser Kaufleuten steht auch 2014 ganz im Zeichen der Marille.

Am 11. und 12. Juli, jeweils ab 10.00 Uhr, wird die Marille, diese wunderbar schmeckende Frucht, aus der sich die herrlichsten Köstlichkeiten herstellen lassen, in der Kremser Altstadt gefeiert.

 

Zu Ehren der Marille können sich die BesucherInnen 2 Tage lang wahrlich durch die Altstadt kosten. Marillenknödel, Marilleneis, Marillenkuchen, Marillenbowle, Marillenpalatschinken und viele Marillenkreationen warten auf die Gäste.

 

Eine besondere Attraktion an beiden Tagen von Alles Marille ist der Anschnitt des
30 m langen Marillenkuchens.

 

Zum Thema Marille trifft in der Oberen und Unteren Landstraße Traditionelles auf Modernes. Musikgruppen wie die Cremser Selection, Motovidlo, die Donauschrammeln, die Kremser Stadtkapelle mit einem Frühschoppen sowie Volkstanzgruppen von Arnsdorf, Mistelbach, Wilhelmsburg, die Huatara Dirndln, uvm. sind in der Kremser Altstadt anzutreffen. KunsthandwerkerInnen präsentieren zudem zum Thema Marille ihre Werke. Das Marillen-Prinzenpaar verteilt die edle Frucht an die BesucherInnen.

 

Am Freitag ab 19.00 Uhr zu hören und zu sehen die Gruppe WOSISIG am Südtiroler Platz vor dem Cafe Ullrich. WOSISIG ist eine Band mit starker Frontfrau, aber in erster Linie ein Kollektiv von 4 MusikerInnen, das vom ersten Moment an eine eigene musikalische Sprache entwickelt hat: Rockig, ohne Gitarre, klassisch geschult und mit viel Gefühl für "Musik vom Land". Dieses Konzert wird unterstützt von musik aktuell, Niederösterreich kultur und der Musikfabrik NÖ.

 

Zur gleichen Zeit findet am Freitag am Täglichen Markt ein Konzert mit der Gruppe HOTEL PALINDRONE unter dem Titel Europäische Volksmusik im neuen Jahrtausend statt. Sie schauen auf den ersten Blick wie ganz normale Musiker aus. Doch der Schein trügt! Schon allein ihre unzähligen teils eigenartigen Instrumente geben Rätsel auf. In jedem steckt nämlich ein unbeirrbarer Querdenker, der nur ein Ziel hat: das musikalisch Unmögliche zu wagen.

Unter dem Motto „Wir tragen Niederösterreich“ präsentiert sich die Volkskultur Niederösterreich mit traditionellen Trachten, ihren Publikationen und Rezepten zum Thema Marille in der Unteren Landstraße.

 

So schmeckt NÖ ist mit seinem Schmankerlbereich am Südtiroler Platz vor dem Steinertor anzutreffen.

 

Die Kremser Kaufleute werden am Freitag, den 11. Juli ihre Geschäfte in der Kremser Innenstadt für die BesucherInnen von Alles Marille bis 20.00 Uhr offen halten.

Am Samstag, finden ab 18.00 Uhr in der Kunsthalle Krems die Ausstellungseröffnungen Martha Jungwirth, Dominik Steiger und Gregor Schmoll mit anschließendem Sommerfest statt.

 

Ein Spaziergang an diesen beiden Tagen durch die Kremser Altstadt lohnt sich! Genießen Sie das Flair und lassen Sie sich die Marille gut schmecken.

Veranstalter dieses Festes ist die Kremser Kaufmannschaft und ihre Mitgliedsbetriebe.

 

Ein besonderer Dank gilt den PartnerInnen von Alles Marille: So schmeckt NÖ, Volkskultur Niederösterreich, Kremser Bank, Stadt Krems, Karikaturmuseum, Kunsthalle Krems, NAFES, „Wir tragen Niederösterreich“, WKO Gastro, ORF NÖ, NÖN, musik aktuell, Musikfabrik NÖ sowie Land Niederösterreich – mit Niederösterreich kultur.

 

Veranstalter dieses Festes ist die Kremser Kaufmannschaft und Ihre Kaufleute.

Für Informationen zur Veranstaltung steht Ihnen gerne, die Organisatorin der Veranstaltung, Frau Andrea Topitz-Kronister unter der Tel.-Nr. +43 650 430 68 95 zur Verfügung.